GmbH-Geschäftsführer - Grabmann: Ihr Steuerberater in 1210 Wien

Direkt zum Seiteninhalt
GmbH-GESCHÄFTSFÜHRER
Die steuerliche Behandlung eines GmbH-Geschäftsführers ist immer von der Höhe der Kapitalbeteiligung an der GmbH abhängig und ob der Geschäftsführer gegenüber der Generalversammlung weisungsgebunden ist. Egal wie hoch die GmbH-Beteiligung ist, muss eine Lohnverrechnung gemacht werden und die GmbH muss für die Geschäftsführerbezüge Lohnabgaben bezahlen (Dienstgeberbeitrag, Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag und Lohnsummensteuer).
Höhe der Beteiligung
Weisungs-gebundenheit
steuerliche Behandlung
Sozialversicherung
Steuer
Kollektivvertrag
bis zu 25 % *)
ja
"normaler" Dienstnehmer
öst. Gesundheitskassa
Lohnsteuer
lt. Kollektivvertrag
über 25 % bis 50 % **)
ja
"halber" Dienstnehmer
öst. Gesundheitskassa
Einkommensteuer
lt. Kollektivvertrag
über 25 % bis 50 % ***)
nein
kein Dienstnehmer
Sozialversicherung der Selbstständigen
Einkommensteuer
nicht anzuwenden
über 50 % ***)
nein
kein Dienstnehmer
Sozialversicherung der Selbstständigen
Einkommensteuer
nicht anzuwenden
In vielen Branchen ist der Geschäftsführer vom Kollektivvertrag ausgenommen.

Für den GmbH-Geschäftsführer muss immer eine Lohnverrechnung gemacht werden und der Bezug unterliegt den ca. 8 % an Lohnnebenkosten. Wenn die GmbH-Beteiligung über 25 % liegt, muss der Geschäftsführer auch eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt einreichen. Durch die Inanspruchnahme der steuerlichen Vorteile, wird unser Honorar ab einem Geschäftsführerbezug von € 2.000,00 pro Monat im Endeffekt vom Finanzamt bezahlt.


*) wenn der Geschäftsführer dem Kollektivvertrag unterliegt, sind die Vorschriften über Mindestlohn, Arbeitszeit(aufzeichnungen), Urlaubsregelungen sowie andere Vorschriften einzuhalten. Bei Nichteinhaltung droht eine Strafe nach dem Sozialdumpinggesetz
**) der Geschäftsführer wird teilweise als Unternehmer und teilweise als Dienstnehmer behandelt
***) der Geschäftsführer wird ausschließlich als Unternehmer behandelt. Daher ist eine Einkommensteuererklärung samt Beilagen und auch (wahlweise) eine Umsatzsteuererklärung beim Finanzamt abzugeben

Wolfgang GRABMANN
Steuerberatungsgesellschaft mbH
Schenkendorfgasse 35/I/7-8
1210 Wien
Telefon/WhatsApp: +43 676/847 957 311
E-Mail: wolfgang@grabmann.at
 Öffnungszeiten
  Montag - Donnerstag :  08:00 - 16:30
  Freitag:                            08:30 - 13:00
  Samstag - Sonntag :     geschlossen

Zurück zum Seiteninhalt