Online-Beratung - Grabmann: Ihr Steuerberater in 1210 Wien

Steuerberater Steuerberatung Wien 21 - Floridsdorf, Loosdorf
Direkt zum Seiteninhalt

ONLINE-BERATUNG / EINMALBERATUNG


so funktioniert es
Wenn Sie "nur" (wenige) Fragen mit uns klären wollen bzw wenn Sie Kunde der Online-Steuerberatung sind, ist die Online-Beratung die beste Möglichkeit. Es kann entweder eine Klärung Ihrer Fragen erfolgen oder die von Ihnen vorbereitete Steuererklärungen werden von uns kontrolliert und mit Ihnen besprochen.

Bitte bereiten Sie auch alle relevanten Unterlagen vor - lieber zu viel als zu wenig - damit unsere Besprechung für Sie den größt möglichen Nutzen bringen kann und verwenden Sie zur Anmeldung unsere Online-Terminverwaltung - wöhlen Sie den für Sie besten Zeitpunkt für eine Online-Beratung.

Honorar: Obwohl sich unsere Stundensätze im Branchendurchschnitt bewegen, könnte Ihnen trotzdem die Einmalberatung etwas teuer erscheinen: € 37,50 zzgl. 20 % USt pro begonnener 1/4 Stunde

Bitte beachten Sie, dass wir Steuerberater  verpflichtet sind,  IMMER die Identität unserer Kunden zu kontrollieren und darüber umfangreiche Dokumentationen anzulegen. Zusätzlich müssen wir auch über die erfolgte Beratung samt den Grundlagen unserer Beratung bei einer etwaigen Revision (Überprüfung) der Behörden Auskunft geben können. Daher müssen alle diese Arbeiten verrechnet werden.

Nehmen Sie bitte einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein) sowie Ihre E-Card zu unserem Treffen mit oder übermitteln Sie diese vorab per Mail (unterschrieben mittels Handysignatur) oder ein Foto von Ihnen, auf dem der Ausweis und die E-Card leserlich abgebildet sind.
wann macht eine Beratung Sinn?
Sie können relativ leicht selbst ausrechnen, ob eine Online- oder Einmalberatung Ihnen mehr bringt, als Sie in unser Honorar investieren müssen.

Nnehmen Sie Ihren Spitzensteuersatz, welcher von Ihrem gesamten Einkommen abhängig ist: Sie finden den Spitzensteuersatz auf Ihrem letzten Einkommensteuerbescheid bzw Arbeitnehmerveranlagung. Falls dies für Sie kompliziert ist: Nehmen Sie den Erfahrungswert für ein durchschnittliches Einkommen in Österreich, dieser beträgt 35 %.

Danach addieren Sie jene Ausgaben, deren Absetzbarkeit für Sie unsicher ist und multiplizieren diese mit Ihrem Spitzensteuersatz
Spitzensteuersatz x unklare Ausgaben = Steuerersparnis  Sie erhalten Ihre voraussichtliche Steuerersparnis

Die Steuerersparnis vergleichen Sie mit unserem geschätzten Honorar.

Hinweis: Unser Honorar immer von der Einkommen- oder Lohnsteuer absetzbar ist, sodass Sie von unserem geschätzten Honorar im Zuge des Jahresausgleiches oder der Einkommensteuerveranlagung wieder den Spitensteuersatz refundiert bekommen.

Informieren Sie sich
Wolfgang GRABMANN
Steuerberatungsgesellschaft mbH
Schenkendorfgasse 35/I/7-8
1210 Wien
Telefon/WhatsApp: +43 676/847 957 311
E-Mail: wolfgang@grabmann.at
 Öffnungszeiten
  Montag - Donnerstag :  08:00 - 16:30
  Freitag:                            08:30 - 13:00
  Samstag - Sonntag :     geschlossen

kostenloses Erstgespräch
Zurück zum Seiteninhalt